AHLERS

Hammer
Helden
gesucht!

Starten Sie mit uns
durch und bewerben
Sie sich noch heute!

Tischlerei Ahlers, Karriere, Stellenangebote, Jobs
Werkstoffe optimal kombiniert Profilansicht

Werkstoffe optimal kombiniert

Holz-Aluminium-Fenster

Holz-Alumnium-Fenster kombinieren die beiden Werkstoffe Holz und Aluminium. Aluminium auf der Außenseite ist unverwüstlich, wetterfest und bietet eine große Gestaltungsvielfalt. Gestaltungsfreiheit sowohl in Bezug auf die Fom der Deckschale als auch die Farbbeschichtung. Für Sie bedeutet das außerdem: kein Nachstreichen.
Auf der Raumseite erleben Sie nahezu unbehandelte Holzoberflächen im Einklang mit Ihrer Idee vom Wohnen und Einrichten. Holz erzeugt Behaglichkeit – eben ein Werkstoff zum Wohlfühlen.
Eine inspirierende Kombination. Erleben Sie die einzigartige Verbindung von Natur und Technik. Freuen Sie sich auf ein perfektes Fenster mit unverwechselbarem Design und natürlicher Innenoptik!

Wir führen die Hersteller Kowa und Kneer.

 
  • Pflegeleicht: nie wieder Nachstreichen durch Schutz des Holzes vor Witterung mit einer Alu-Schale
  • Hochwertige Optik: Pulverbeschichtung des Aluminiums und eine große Auswahl an Profilvarianten zur Abstimmung auf den Gebäudestil
  • Design: auf Wunsch extrem schlanke Ansichtsbreiten und kantige oder flächenbündige Optiken
  • Wirtschaftlichkeit: der Mehrpreis gegenüber Holzfenstern amortisiert sich in der Regel spätestens beim zweiten "Sanierungsanstrich"
  • Energieeffizienz: durch die Verwendung von Holz im Inneren ist eine sehr gute Wärmedämmung gegeben
  Die Auswahl des Holzes ist mehr als nur reine Geschmackssache. Neben der Optik steht die Frage nach der geforderten Leistungsfähigkeit ihres Fensters im Vordergrund. Was muss das Fenster können? Einbruchhemmende Fenster erfordern z.B. ein schweres Holz mit hoher Rohdichte. Beste Wärmedämmung erreicht man auch mit leichteren Nadelhölzern. Auch Ihre Wunschfarbe spielt bei der Auswahl der Holzart eine Rolle.

Wir können Ihnen verschiedene Holzarten anbieten wie z.B. Kiefer, Meranti, Lärche, Red Grandis oder Mahagoni. Derzeit im Trend liegt Eiche. Solide, stark und robust - ein Holz mit Charakter und mit der ursprünglichen Ausstrahlung, die sich über Jahrtausende bewährt hat. 

Gerne zeigen wir Ihnen in unserer Ausstellung eine Auswahl von Holzmustern mit schönen Lasurfarbtönen. Außerdem erfüllen wir fast jeden Wunsch aus der RAL-Farbtabelle.
 

Holz als Werkstoff arbeitet - Aluminium dagegen weniger. Holz ist anfällig gegenüber Feuchtigkeit, wenn es nicht belüftet wird. Aluminium ist dagegen robust gegenüber Feuchtigkeit. Die Verbindung dieser völlig unterschiedlichen Materialien bedarf daher einer ausgefeilten Technik.

Unsere Aluminium-Deckschalen sind felxibel auf dem Holz gelagert (über Drehverbinder). So kann sich die Alu-Schale ausdehnen ohne Kraft auf das Holz zu übertragen. Die Alu-Deckschale ist auch vollkommen hinterlüftet. Denn, wo Luft zirkuliert, setzt sich keine gefährliche Feuchtigkeit auf dem Holz ab. Sie sehen, es wurde an alles gedacht.

 

Sie werden staunen, was Ihre neuen Fenster alles können! Dabei kann man die durchdachte Technik bei geschlossenem Fenster nicht einmal sehen. Es gibt bei unseren Holz-Alu-Fenstern keine sichtbaren Bänder auf der Raumseite. Alles ist perfekt eingearbeitet und verdeckt liegend. Positiver Nebeneffekt: Alles ist schön dicht und es zieht durch keine Ritze.

Holz-Aluminium-Fenster Inspirationen

Ansprechpartner

 
Stefan Schlehuber

Stefan Schlehuber

Verkauf

0441 9390000

info@ahlers-oldenburg.de

Unsere Marke(n)

Kneer-SüdfensterKOWA
Bewertungen für Friedrich Ahlers GmbH - KennstDuEinen.de